„Die Teilnahme an dem Vedic Art Seminar, das von Beate Kilian durchgeführt worden ist, hat mir einen tieferen Kontakt mit mir selbst ermöglicht. Erstaunlicherweise dient das Malen nicht einfach nur dem Malen, sondern es ist ein Anlass um anzuhalten, um zu entdecken und um sich Selber zu erlauben etwas Anderes wie sonst zu tun. Am interessantesten für mich war der Moment, als das gemalte Bild fertig schien und mir gefiel, und ich es aus einer anderen Perspektive anschauen und verbessern musste. Das hat mir eine Chance gegeben,  mein Selbst anzuschauen, ganz besonders diesen Teil von mir,  welcher keine Veränderungen mag. Die Entscheidung sich mit diesem Teil meiner Selbst genauer zu befassen, hat mir eine Chance gegeben, meine Impulse zu Veränderung zu fühlen. Ihnen folgend konnte ich neue, interessante und sogar faszinierende Dimensionen finden.  Ich habe auch viel mit Farben, Gestalten, Strukturen und mit der Bewegung gespielt. Diese Erfahrung war sehr belebend und hat mich mit dem Gefühl der Ruhe und der Zufriedenheit erfüllt.“ „Vielen Dank für die Möglichkeit an dem Vedic Art Seminar teilnehmen zu können. Das war wirklich eine ganz neue Erfahrung für mich. Ich hatte Angst vor meinen künstlerischen Fähigkeiten. Zum letzten Mal, als ich einen Pinsel in der Hand hielt, war es noch in der Schule. Aber es hat sich sehr schnell herausgestellt, dass spezielle Fähigkeiten nicht nötig sind und dass Vedic Art auch für Amateure bestens geeignet ist. Es reicht lediglich der Kontakt zur eigenen Intuition und der Mut eigene Grenzen zu überschreiten. Heute Nacht hatte ich einen Traum, in dem ich einen mit den Farben bemalten Himmel gesehen habe. Ich dachte mir, wie sehr es dem ähnelt, was wir im Seminar gemacht haben und ich war begeistert, wie schön die Welt sein kann, wenn wir sie nur anschauen. Der ganze Prozess des Malens war meine innere Reise, des sich Begebens in den Zustand und Erinnerungen der Kindheit. Einerseits war diese Reise entspannend und anderseits war sie ein Kampf mit meiner Angst vor der großen Aufgabe etwas verändern zu müssen, was eigentlich schon vollendet scheint. Vedic Art bewegt stark. Ich kann es nur empfehlen :-)“ „Vedic Art Seminare geleitet durch Beta Kilian, das sind praktische Übungen, die zeigen wie mit dem Herzen gemalt wird. Das war sowohl eine kreative Meditation als auch verschiedene Entdeckungen der eigenen Kreativität, die jeder in sich selbst trägt. Die Art und Weise wie wir in das intuitive Malen im Seminar durch Beate geführt wurden,  ist einzigartig und unglaublich. Es trifft das Innere des Herzens und jeder Tag beginnt mit einer angenehmen Meditation und endet mit der Begeisterung dafür, wie wir sogar unsere selbst auferlegten schöpferischen Grenzen überschreiten. Das Alles bewirkte sowohl die Erweiterung des eigenen Bewusstseins als auch die Entdeckung des Schönsten und bisher unbekannten in uns.Ich empfehle aufs herzlichste Vedic Art Seminare, die von Beate Kilian durchgeführt werden - einer perfekten Lehrerin des intuitiven Malens als auch perfekten Psychologin und Coach.“

Feedback

Impressum
© Vedic Art 2017
„Die Teilnahme an dem Vedic Art Seminar, das von Beate Kilian durchgeführt worden ist, hat mir einen tieferen Kontakt mit mir selbst ermöglicht. Erstaunlicherweise dient das Malen nicht einfach nur dem Malen, sondern es ist ein Anlass um anzuhalten, um zu entdecken und um sich Selber zu erlauben etwas Anderes wie sonst zu tun. Am interessantesten für mich war der Moment, als das gemalte Bild fertig schien und mir gefiel, und ich es aus einer anderen Perspektive anschauen und verbessern musste. Das hat mir eine Chance gegeben,  mein Selbst anzuschauen, ganz besonders diesen Teil von mir,  welcher keine Veränderungen mag. Die Entscheidung sich mit diesem Teil meiner Selbst genauer zu befassen, hat mir eine Chance gegeben, meine Impulse zu Veränderung zu fühlen. Ihnen folgend konnte ich neue, interessante und sogar faszinierende Dimensionen finden.  Ich habe auch viel mit Farben, Gestalten, Strukturen und mit der Bewegung gespielt. Diese Erfahrung war sehr belebend und hat mich mit dem Gefühl der Ruhe und der Zufriedenheit erfüllt.“ „Vielen Dank für die Möglichkeit an dem Vedic Art Seminar teilnehmen zu können. Das war wirklich eine ganz neue Erfahrung für mich. Ich hatte Angst vor meinen künstlerischen Fähigkeiten. Zum letzten Mal, als ich einen Pinsel in der Hand hielt, war es noch in der Schule. Aber es hat sich sehr schnell herausgestellt, dass spezielle Fähigkeiten nicht nötig sind und dass Vedic Art auch für Amateure bestens geeignet ist. Es reicht lediglich der Kontakt zur eigenen Intuition und der Mut eigene Grenzen zu überschreiten. Heute Nacht hatte ich einen Traum, in dem ich einen mit den Farben bemalten Himmel gesehen habe. Ich dachte mir, wie sehr es dem ähnelt, was wir im Seminar gemacht haben und ich war begeistert, wie schön die Welt sein kann, wenn wir sie nur anschauen. Der ganze Prozess des Malens war meine innere Reise, des sich Begebens in den Zustand und Erinnerungen der Kindheit. Einerseits war diese Reise entspannend und anderseits war sie ein Kampf mit meiner Angst vor der großen Aufgabe etwas verändern zu müssen, was eigentlich schon vollendet scheint. Vedic Art bewegt stark. Ich kann es nur empfehlen :-)“ „Vedic Art Seminare geleitet durch Beta Kilian, das sind praktische Übungen, die zeigen wie mit dem Herzen gemalt wird. Das war sowohl eine kreative Meditation als auch verschiedene Entdeckungen der eigenen Kreativität, die jeder in sich selbst trägt. Die Art und Weise wie wir in das intuitive Malen im Seminar durch Beate geführt wurden,  ist einzigartig und unglaublich. Es trifft das Innere des Herzens und jeder Tag beginnt mit einer angenehmen Meditation und endet mit der Begeisterung dafür, wie wir sogar unsere selbst auferlegten schöpferischen Grenzen überschreiten. Das Alles bewirkte sowohl die Erweiterung des eigenen Bewusstseins als auch die Entdeckung des Schönsten und bisher unbekannten in uns.Ich empfehle aufs herzlichste Vedic Art Seminare, die von Beate Kilian durchgeführt werden - einer perfekten Lehrerin des intuitiven Malens als auch perfekten Psychologin und Coach.“

Feedback